Embryonenspende im Ausland

Embryonenspende in Zypern

Die Embryonenspende, ist ein IVF- Verfahren das angewendet wird wenn sowohl bei der Frau als auch beim Mann die Geschlechtszellen aus irgendeinem Grund nicht vorhanden sind oder gestört sind.

Embriyo Donasyonu Kıbrıs

Unter welchen Umständen ist eine Embryonen- Spende anzuwenden?

Eine Behandlung mit einer Embryonenspende wird generell in Situationen angewendet wenn sowohl bei der Frau als auch beim Mann Probleme mit den Geschlechtszellen vorhanden sind. Die Frau, die eine Embryonenbehandlung möchte, muss sich allen Gesundheitstest unterstellen, um zu prüfen, ob sie für eine Schwangerschaft geeignet ist. Bei Frauen im Alter von und über 40 Jahren und Männern mit Azoospermie wird häufig die Embryonenbehandlung angewendet. Weiterhin wird die Embryonenbehandlung von allein stehenden Frauen über dem Alter von 40 angewendet, die es wünschen, ein Kind auf die Welt zu bringen.

Die Auswahl des Eizellenspenders für die Eizelle bei der Embryonenspende:

Bei der Frau, die als Eierspenderin in Frage kommt, wird auf die Blutgruppe und körperlichen Eigenschaften der Familie geachtet. Die wichtigsten Punkte bei der Wahl der Eierspenderin ist, dass sie jung (20-29 Jahre alt) gesund und Fruchtbar ist.

Die Auswahl der Samenbank für die Samen bei der Embryonenspende:

Bei den Banksamen, die für die Behandlung ausgesucht werden, ist vor allem nach Wunsch der Familie auf die körperlichen Eigenschaften und die Blutgruppe zu achten und die Eizelle ist am Tag der Eizellenspende der Eierspenderin mit diesen Samen zu befruchten. Alle Banksamen sind sehr gute Proben, die im Ausland allen Tests unterstellt worden, eine hohe Befruchtungsrate haben und in seht guten Standards aus Sicht der Anzahl, Bewegung und Morphologie haben.

Die notwendigen Tests und Informationen vor der Embryonenspende:

* Die Gültigkeitsdauer der durchgeführten Tests ist 6 Monate.

          Frau

  • Blutgruppe
  • Hormonspiegel: FSH, LH, Östardiol (E2), Prolaktin, AMH. (wird am zweiten oder dritten Tag der Peride durchgeführt.Nüchtern.)
  • TSH,T3,T4
  • Nüchternblutzucker
  • Blutbild
  • Harnsäure, GOT, GPT,
  • Vitamin B12
  • HbsAg, Anti-HBC total, Anti-HCV, HIV, Lues (Syphilis)
  • Beckenultraschall (Eizellen und Gebärmutter Kontrolle)
  • Abstrich
  • Für Patienten über 45 Jahre brauchen wir von einem İnternisten und einem Kardiologe die Bestätigung, dass Sie schwanger werden dürfen.

Für diese Methode brauchen wir all diese Werte um weiter fortzufahren.

  • Wann war der letzte Tag İhrer Periode?
  • Zur welchen Zeit die Behandlung gewünscht wird?

          Mann  

  • Blutgruppe
  • Spermiogramm
  • Wenn vorhanden eine Mikro-Tese Analyse
  • FSH, LH, SHBG.

Phasen der Embryonenspenden- Behandlung in Zypern:

Bei der Embryonenspende wird nach der Bestimmung der Eizellenspenderin, welche die Eizelle spenden wird, mit der Regelperiode der Mutter begonnen. Sollte unsere Patientin keine Regelblutungen haben, so sind die Regelblutungen der Spenderin und der Patientin mit Medikamenten zur Regelung der Regelblutungen sich anzupassen und die Vorbereitungen der Behandlung sind zu starten. Die Behandlung wird mit dem Medikamentenprogramm zur Vorbereitung der Gebärmutter der Patientin gestartet. Dies dauert etwa 15-17 Tage. Innerhalb dieser Zeit ist die Patientin einige Male zu untersuchen, um zu prüfen ob die Gebärmutter der Behandlung antwortet, und je nach den Resultaten kann das Medikamentenprogramm geändert werden.
Die Dauer der Prozeduren in Zypern bei der Embryonenspende ist 3 Tage.

12 Tage nach dem Embryonentransfer in Zypern wird die ßHCG (Schwangerschaftshormon)- Rate im Blut geprüft, um das Ergebnis der Schwangerschaft zu sehen.

Erfolgsraten der Behandlung der Embryonenspende

Die Embryonenspende ist die erfolgreichste IVF Behandlung innerhalb der Spendenbehandlungen. Bei dieser Behandlung werden die Eizellen von gesunden, jungen und Fruchtbaren Müttern genommen. Die Samen sind Proben bester Qualität. Daher liegt die erwartete Erfolgsrate bei 70%.

 

ANTRAG ZUR BEHANDLUNG